Warum gehören Gamer zu einer wertvollen Zielgruppe?

34 Mio. Deutsche spielen regelmäßig Computer-, Konsolen-, oder Smartphone-Games.

Das sind ca. 42% der deutschen Bevölkerung. E-Sport bzw. Gaming-Fans besitzen ein durchschnittliches Einkommen von mindestens 65.000 Euro. Das sind 25.000 Euro mehr als “normale” Sportfans. Highlight der Zielgruppe ist, dass die Förderung der Branche begrüßt wird und Sponsoren somit herzlich willkommen sind.

 

Gamer gehören zu einer wichtigen Zielgruppe für Unternehmen, da sie eine große und engagierte Gemeinschaft darstellen, die viel Zeit und Geld in ihr Hobby investiert.

 

Unternehmen können durch Werbung in Spielen, Sponsoring von Gaming-Events oder die Entwicklung von eigenen Spielen auf diese Zielgruppe zugreifen und ihr Produkt oder ihre Marke bewerben. Darüber hinaus bietet die Gaming-Industrie auch Wachstumspotential, da immer mehr Menschen zu Gamern werden und das Interesse an E-Sport und Mobile Gaming zunimmt.


Eine Markenplatzierung im Umfeld der Gamer ist für die Zukunft unausweichlich. Lassen Sie sich gerne von uns beraten.

Teile diesen Beitrag

Du hast Bock auf mehr?

Corporate Gaming

Mario Kart Tour, FIFA23 oder RocketLeague – Employer Branding at its best

Die Durchführung von Online Events erfreut sich in Zeiten der Digitalisierung einer immer größeren Beliebtheit. Dabei können nicht nur klassische Unternehmensveranstaltungen wie Messen oder Konferenzen virtuell abgehalten werden, sondern auch unkonventionelle Ideen wie ein Mario Kart Tour Event.

Du willst deinem Marketing einen Boost geben?

Vereinbare ein individuelles Erstgespräch